PH Vorarlberg Pädagogische Hochschule Vorarlberg

Dr. habil. András Bátkai, Hochschulprofessor

Lebenslauf

Die Forschungsinteressen lassen sich als Teil der angewandten Funktionsanalysis beschreiben. Ich beschäftige mich hauptsächlich mit der Theorie und Anwendungen von Operatorhalbgruppen. Die wichtigsten Anwendungen sind:

-  partielle Differentialgleichungen mit Verzögerungen
-  Wellengleichungen
-  Zeitdiskretisierung von Evolutionsgleichungen (Operatorsplitting und Magnus-Methode)
-  Randwertprobleme

Die Ergebnisse wurden mit 30 Koautoren erzielt und werden in mehr als 300 unabhängigen referierten Arbeiten zitiert.

Curriculum Vitae

Publikationsliste

ECMI Blog


Zur spielerischen Steigerung der Lösungskompetenz
In einer Gesellschaft, die vor großen Herausforderung steht, wird der sinnvolle Einsatz von Kreativität ein enormer Stellhebel für erfolgreiche junge Menschen sein. Wir nennen das Lösungskompetenz. Diesen Bereich wollen wir gemeinsam mit den Schulen kreativ fördern.
mehr


Workshop on Operator Theoretic Aspects of Ergodic Theory
 

Lehre
Allgemeine Klausur
Algebra und diskrete Mathematik
Übungsblatt

Monografien
Semigroups for delay equations, AK Peters, 2005, ISBN 978-1-568-81243-4 (mit S. Piazzera)
Positive operator semigroups, Birkhäuser Verlag, 2016, ISBN 978-3-319-42811-6 (mit M. Kramar Fijavz und A. Rhandi)

Herausgeber
Mathematical Problems in Meteorological Modelling, Springer Verlag, 2016 (mit P. Csomós, I. Faragó, A. Horányi, G. Szépszó)
Open Mathematics (früher Central European Journal of Mathematics), de Gruyter

Externe Links
Orcid

MathSciNet

arXiv

Google Scholar

Liechtensteinerstraße 33 - 37 | 6800 Feldkirch | 05522/31199 | office@ph-vorarlberg.ac.at